Ambulantes Hilfezentrum ASB Kaiserslautern


Das neue ambulante Hilfezentrum schiebt sich mit seinen bescheidenen Abmessungen zwischen die Stämme eines Birkenwäldchens und hebt sich über wenige Streifenfundamente aufgelagert vom
Waldboden ab. Die gläserne Haut des Gebäudes spiegelt subtil die Idylle der Umgebung wieder, gewährt Einblicke in den Innenraum aus fl ächigen Birkenholzpaneelen (Multiplex) und antwort sowohl materiell als auch konstruktiv auf den Standort ‚Wald‘. Die Holzfenster alternieren mit den Scheiben der Kaltfassade (sichtbare Wärmedämmung) in einem Rhythmus, der die innere Struktur des Grundrisses ablesbar macht.

 
 


Planungszeitraum:  08.2001 – 03.2002
Bauzeit: 04.2002 – 04.2003

Bauherr: Arbeiter Samariter Kreisverband Kaiserslautern
Projektleitung: Michael Schanné
Projektbearbeitung: Daniel Gläßl


Berlin, Kaiserslautern DE