Explorhino Science Center, Aalen

Das zweigeschossige Gebäude an der Beethovenstraße mit hybrider Nutzung bildet als offener Solitär mit den Bauten von Behnisch und MGF Architekten einen offenen Campus in der Stadt Aalen. Im neuen Explorhino - Science Center lässt sich die spannende Welt der Naturwissenschaften hautnah erleben. Das Projekt ist Mitmachausstellung, Forschungsstation und Experimentierraum für eigene Versuche in einem. Über 120 naturwissenschaftliche Exponate auf rund 1.500 m2 Fläche im Erdgeschoss laden zum Staunen und Ausprobieren ein, interaktive Medienstationen bieten dabei die Möglichkeit, sich vertieft über die Phänomene aus Natur und Technik zu informieren. Büroräume und Labore für die Hochschule befinden sich im Obergeschoss.

Auszeichnungen:
︎︎︎Hugo-Häring-Auszeichnung 2020 BDA
Planungszeitraum:  01.2014 – 05.2015

Bauzeit: 05.2015 - 05.2017

Bauherr: Explorhino Bau GdBR
Wettbewerbsbearbeitung: Prof. Michael Schanné
Projektleitung: Prof. Michael Schanné
Projektbearbeitung: Prof. Michael Schanné, Maryse Parr, Natascha Jost, Sascha Pawlik





Berlin, Kaiserslautern DE